Superfoodjoghurt mit Himbeeren und Trauben fürs Büro

Superfoodjoghurt

”Ich wusste gar nicht, dass du Süßigkeiten isst”, sagte einmal eine ehemalige Arbeitskollegin zu mir. Diese Aussage ließ mich ratlos zurück. War das Balisto, dass ich mir fast jeden Nachmittag aus dem Snackautomaten zog, keine Süßigkeit? War es ein Gemüse?

So ganz werde ich wohl nie ergründen, was die Kollegin damals meinte. Mittlerweile arbeite ich woanders und in dieser Firma gibt es – leider und Gott sei dank! – keinen Snackautomat und damit auch keine Balistoexzesse. Doch was mache ich jetzt, wenn sich der kleine Hunger am Nachmittag meldet und das Zuckertief meinen Namen ruft? Zuerst habe ich es mit Nüssen probiert, aber so richtig satt hat die Handvoll Walnüsse oder Mandeln nicht gemacht. Vor ein paar Wochen habe ich mir ein Herz genommen und endlich aktiv nach dem perfekten Bürosnack gesucht. Ich habe viel herumexperimentiert (und experimentiere noch), aber zu diesem Rezept kehre ich immer wieder zurück.

Snack nach dem Overnight-Oats-Prinzip

Der Superfoodjoghurt mit Himbeeren und Trauben ist schnell zubereitet und funktioniert nach dem Overnight-Oats-Prinzip: Du bereitest ihn abends zu, stellst ihn in den Kühlschrank und kannst ihn am nächsten Tag auf der Arbeit genießen. Er ist also perfekt für dich, wenn du morgens keine Zeit oder Lust hast, in der Küche zu stehen.

Die Grundlage dieses leckeren Snacks ist Joghurt. Ich habe das Rezept sowohl mit ungesüßtem Sojajoghurt als auch Mandeljoghurt ausprobiert. Statt Zucker verwende ich gemahlene Erdmandeln, die von Natur aus süß schmecken und wertvolle Ballaststoffe liefern. Cacao Nibs sorgen für eine dezente Schokonote, ohne dass der herbe Beigeschmack der Nibs zu stark in den Vordergrund tritt.

Um den Superfoodstatus des Rezepts zu pushen, gebe ich einen halben Teelöffel Fruchtpulver dazu. Aktuell benutze ich dafür “Superberry” von Lebepur, was du im Bioladen, im Reformhaus oder in der Drogerie bekommst. Jedes andere Fruchtpulver sollte aber auch funktionieren, so lange es keinen starken Eigengeschmack hat wie zum Beispiel Açai. Die Himbeeren und die roten Trauben setzen süße Akzente, damit dieser Snack nicht nur gesünder ist als ein Balisto, sondern auch noch richtig gut schmeckt.

Superfoodjoghurt (Zutaten)

Superfoodjoghurt mit Himbeeren und Trauben fürs Büro
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Ungesüßter Joghurt trifft auf ballaststoffreiche Erdmandeln, schokoladige Cacao Nibs und süße Himbeeren und Trauben.
Autor:
Rezeptart: Snack
Portionen: 1 Portion
Zutaten
  • 6 EL Joghurt (ich nehme ungesüßten Soja- oder Mandeljoghurt)
  • 1 TL gemahlene Erdmandeln*
  • ½ TL Fruchtpulver
  • 1 EL Cacao Nibs
  • Eine Prise Zimt
  • Eine Messerspitze Vanillepulver
  • 2 bis 3 EL tiefgefrorene Himbeeren
  • 2 bis 3 EL rote Trauben
  • Außerdem: Ein Gefäß zum Aufbewahren und Transportieren
Zubereitung
  1. Den Joghurt mit den Erdmandeln, Nibs, Fruchtpulver, Zimt und Vanille vermengen.
  2. Die tiefgefrorenen Himbeeren und die Trauben auf dem Joghurt verteilen. Anschließend stellst du den Snack in den Kühlschrank - über Nacht tauen die Himbeeren auf. Vor dem Essen einfach umrühren und genießen.
Anmerkungen
*Gemahlene Erdmandeln findet man zum Beispiel im Bioladen. Alternativ kannst du auch Leinsamen nehmen, musst dann aber eventuell etwas nachsüßen.

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 2 =

*

Rezept bewerten: