Vitamin-C-Smoothie mit Erdbeeren und Spinat

Vitamin-C-Smoothie mit Erdbeeren und Spinat

Dir ist es vielleicht schon aufgefallen: Ich poste hier Smoothierezepte in allen möglichen Farben – nur grün ist nicht dabei. Tatsächlich habe ich mit grünen Smoothies eine etwas schwierige Beziehung. Erstens frühstücke ich nun mal gerne süß. Und zweitens war der erste grüne Smoothie, den ich mir gemixt habe, ein Desaster.

Das Grüner-Smoothie-Desaster

Er enthielt Apfel und Spinat und weil ich Angst hatte, dass der Spinat zu sehr durchschmeckt, habe ich mich sklavisch ans Rezept gehalten. So richtig lecker ist er trotzdem nicht geworden. Was viel schlimmer war: Ich habe davon höllische Bauchschmerzen bekommen und den Rest des Tages im Bett gelegen und grüne Smoothies verflucht.

Es hat ein Weilchen gedauert, bis ich mich  dazu durchgerungen habe, wieder etwas Grün in meine Smoothies zu tun. Bei diesem Rezept hat sich das angeboten. Ich wollte meinen Vitamin-C-Smoothie noch ein bisschen gesünder machen. Ich habe den Ahornsirup durch Mango ersetzt, das Nussmus weggelassen und ihm mit etwas Macapulver eine Superfoodspritze gesetzt.

Gib dem Spinat eine Chance

Und ich habe – Premiere! – eine Handvoll Spinat hineingetan. Entgegen meiner Bedanken schmeckt man das überhaupt nicht und überlebt habe ich es auch – kein Bauchzwicken, nicht mal ansatzweise. Wenn du bislang gezögert hast, etwas Grün in deinen Smoothie zu tun, möchte ich dir hiermit dieses Rezept ans Herz legen. Es schmeckt fruchtig-frisch nach Orangen und Erdbeeren, ist schön cremig und enthält einen Hauch Cacao Nibs. Ich verspreche, man schmeckt den Spinat nicht! (es sei denn, du hast sehr große Hände und die Handvoll Spinat wird sehr groß; stell dir in diesem Fall bitte vor, du hast kleine bis mittelgroße Frauenhände).

Vitamin-C-Smoothie (Zutaten)

Vitamin-C-Smoothie mit Erdbeeren und Spinat
 
Frisch-fruchtig-frühlingshaft: Smoothie mit Erdbeeren, Orange, Mango und Spinat
Autor:
Rezeptart: Smoothie
Portionen: 2 große Gläser
Zutaten
  • 250 ml (1 Cup) Pflanzenmilch (ich nehme Hafermilch)
  • 1 Orange
  • 210 g (1,5 Cups) gefrorene Erdbeeren
  • 70 g (0,5 Cup) gefrorene Mango
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 EL Cacao Nibs
  • 1 Teelöffel Macapulver
  • 1 Esslöffel Proteinpulver (Hanf) (optional)
  • Kleine Handvoll Spinat
  • Messerspitze Vanillepulver
  • Messerspitze Zimt
Zubereitung
  1. Alle Zutaten in einen Mixer geben und mixen.

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 × vier =

Rezept bewerten: